MAX NYFFELER IN DER NEUEN MUSIKZEITUNG ÜBER GABRIEL IRANYI: 
VIER DISCHEREIT-LIEDER FÜR MEZZOSOPRAN UND KLAVIER

Aus: Neue Musikzeitung, Dezember 2012
Neue Partituren, durchgesehen von Max Nyffeler:

Gabriel Iranyi:
Vier Dischereit-Lieder für Mezzosopran und Klavier,
Verlag Neue Musik, NM 1499
»Stilrichtung, allg. Charakter: Ein kleiner vierteiliger
Zyklus von vorwiegend in den leisen Registern angesiedelten, 
sehr expressiven Liedern über Gedichte von Esther Dischereit…«

Kommentar:
»Die lyrische Grundstimmung der Texte wird in eine Klangwelt 
von großer atmosphärischer Dichte und introvertiertem Ausdruck 
umgesetzt.«
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s