Aus: Wespennest Nr. 167, November 2014
wespennest_porträt
Esther Dischereit
Blumen für Otello.
Über die Verbrechen von Jena
Ein Werkstattbericht, S. 86–94
Esther Dischereit im Gespräch mit Eszter Gantner
»Man trägt es wie eine Handtasche.«
Über »Jewish spaces« und die Rolle des Jüdischen
im Kulturbetrieb, S. 95–99
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s