25.02.15  |  19.30 Uhr  |  Theater Chemnitz
Performance mit DJane Ipek Ipekcioglu (Sound/türkische Stimme) 
und Esther Dischereit (Text/deutsche Stimme). 
Die Performance findet statt auf Initiative des
Chemnitzer Friedenskreises. 
Zugrunde liegt der Performance das literarische Werk 
»Blumen für Otello Über die Verbrechen von Jena«, 
Verlag Secession. 
(Autorin: Esther Dischereit
liegt vor in deutscher und türkischer Sprache) 
www.theater-chemnitz.de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s