Deutsches Lied

Ihr habt mich getaucht

in diese immerwährende Schwärze
ihr habt die Jüdin und das Mädchen
in euren Wänden aufgehängt
an meinen schwarzen Haaren
euer Glied gerieben

nach dem Mord besteigt ihr
eure Opfer

wie ihr sie liebt
die Toten

Ein Gedanke zu “Deutsches Lied

  1. Pingback: Termine « Estherdischereit’s Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s