Erich-Fried-Tage

Round-Table im Rahmen der Erich-Fried-Tage vom 26.11. bis 29.11.09 in Wien

Freitag, 27. November 2009

15 Uhr

Podium 1

„Die Freiheit den Mund aufzumachen“

Wenn Lyrik eine Botschaft hat …

Die TeilnehmerInnen in Roundtable 1 gehen der Frage nach, ob Lyrik nach

wie vor eine gesellschaftspolitische oder kritische Instanz zukommt bzw.

inwieweit sie gesellschaftliche Entwicklungen (soziale Verhältnisse,

„soziale Risse“) reflektiert und thematisiert.

Moderation: Klaus Amann (Leiter des Robert Musil-Instituts für

Literaturforschung in Klagenfurt)

Barbara Hundegger (A), Nora Iuga (Ru), Robert Schindel (A), Visar Zhiti

(Albanien; übers. Andrea Grill), Esther Dischereit (GER)

A-1070 Wien, Seidengasse 13      http://www.literaturhaus.at

Tel. +43/1/526 20 44-45, Fax -30

Advertisements

Ein Gedanke zu “Erich-Fried-Tage

  1. Pingback: Termine « Estherdischereit’s Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s