Programm

Jürgen Fuchs –
der Schriftsteller und Bürgerrechtler

9. Mai 2009……………………………………………

1. Die Gedenkveranstaltung am 9. und 10. Mai ist
eine Kooperationsveranstaltung zwischen der BStU,
der Heinrich Böll-Stiftung, der Robert-Havemann-Gesellschaft
und der Stiftung Berliner Mauer.

2. Kolloquium 9. Mai 2009 und Auftritt Wolf Biermann
Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin

Impulsreferat: Udo Scheer, Schriftsteller

Panel 1: Jürgen Fuchs – der Bürgerrechtler

Podium:
Thomas Auerbach, ehem. BStU
Lukas Beckmann, Bündnis 90/Die Grünen (angefragt)
Roland Jahn, Journalist
Moderation: Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk, BStU

Panel 2: Jürgen Fuchs – der Literat

Podium:
Udo Scheer, Schriftsteller
Esther Dischereit, Schriftstellerin
Marko Martin, Schriftsteller
Moderation: Salli Sallmann, rbb

Panel 3: Jürgen Fuchs – der Aufarbeiter

Podium:
Wolfgang Templin, Bürgerrechtler
Dr. Uwe Lehmann-Brauns, Vizepräsident des
Berliner Abgeordnetenhauses
N.N.
Moderation: Ulrike Poppe

Auftritt Wolf Biermann

3. Konzert von Mikláš Chadima und der MCH-Band, Prag
Lilo Fuchs und Herta Müller lesen Texte von Jürgen Fuchs

10. Mai 2009…………………………………………..

4. DT-Box, Schumannstrasse
Szenische Lesung „Gäste kommen und gehen. Oder der Verkauf
der Landeskinder“

Vorläufiger Zeitplan………………………………..

Samstag, 9. Mai 2009

12.15 Uhr Begrüßung
12.30 Uhr Impulsreferat
13.00 – 14.00 Uhr Panel 1
14.15 – 15.15 Uhr Panel 2
15.30 – 16.30 Uhr Panel 3
17.00 – 18.00 Uhr Auftritt Wolf Biermann
18.00 – 19.55 Uhr Empfang
20.00 – 22.00 Uhr Konzert und Lesung

Sonntag, 10. Mai 2009

11.00 Uhr Szenische Lesung

Ein Gedanke zu “Programm

  1. Pingback: Termine « Estherdischereit’s Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s